Gesallschaftsklimatag am 26. April 2019

Peregrina organisiert dieses Jahr gemeinsam mit dem Jugendzentrum Senffabrik und dem Netzwerk Sprachenrechte den Gesellschaftsklimatag.

gesellschaftsklimatag

Am Freitag 26. April ist wieder Gesellschaftsklimatag. Dieser Tag ist eine Initiative mehrerer Organisationen und findet jährlich am letzten Freitag im April statt.
Wir von Peregrina organisieren dieses Jahr gemeinsam mit dem Jugendzentrum Senffabrik und dem Netzwerk Sprachenrechte eine Aktion im 11. Bezirk, genauer auf dem Franz-Haas-Platz in der Mitte der Mautner Markhof Gründe.

Am Gesellschaftsklimatag sollen sich Menschen treffen und miteinander ins Gespräch kommen – über die Vielfalt in Wien, über das Zusammenleben, über Gemeinsamkeiten und Unterschiede.
Durch persönlichen Kontakt und Austausch soll es schwieriger werden, an Vorurteilen festzuhalten.

Der Gesellschaftsklimatag ist eine Initiative des Gesellschaftsklimabündnisses, einem Zusammenschluss unterschiedlicher Organisationen – von Arbeiterkammer bis Volkshilfe, von Integrationshaus bis Wiener Volkshochschulen, von SOS Mitmensch bis Interkulturelles Zentrum, von asylkoordination bis Presseclub Concordia, von Diakonie bis Verein Wiener Jugendzentren, von Bundesjugendvertretung bis Kinderfreunde.

Am Freitag 26. April ist wieder Gesellschaftsklimatag. Dieser Tag ist eine Initiative mehrerer Organisationen und findet jährlich am letzten Freitag im April statt.
Wir von Peregrina organisieren dieses Jahr gemeinsam mit dem Jugendzentrum Senffabrik und dem Netzwerk Sprachenrechte eine Aktion im 11. Bezirk, genauer auf dem Franz-Haas-Platz in der Mitte der Mautner Markhof Gründe.

Am Gesellschaftsklimatag sollen sich Menschen treffen und miteinander ins Gespräch kommen – über die Vielfalt in Wien, über das Zusammenleben, über Gemeinsamkeiten und Unterschiede.
Durch persönlichen Kontakt und Austausch soll es schwieriger werden, an Vorurteilen festzuhalten.

Der Gesellschaftsklimatag ist eine Initiative des Gesellschaftsklimabündnisses, einem Zusammenschluss unterschiedlicher Organisationen – von Arbeiterkammer bis Volkshilfe, von Integrationshaus bis Wiener Volkshochschulen, von SOS Mitmensch bis Interkulturelles Zentrum, von asylkoordination bis Presseclub Concordia, von Diakonie bis Verein Wiener Jugendzentren, von Bundesjugendvertretung bis Kinderfreunde.