Auszeichnungen

EPSA (European Public Sector Award) 2015

Das Peregrina-Projekt "Klimaschutz im Alltag - Workshops mit Migrantinnen" wurde im November 2015 in Maastricht mit dem EPSA 2015 (European Public Sector Award) Best Practice Certificate ausgezeichnet.

Bank Austria Sozialpreis 2015

Das Peregrina-Projekt "Deutsch zum Mitnehmen" wurde 2015 mit dem Bank Austria Sozialpreis gewürdigt.

UN-Dekadenprojekt 2014

Das Peregrina-Bildungsprojekt "Nachhaltigkeit braucht Sprachenvielfalt" wurde 2013 von der Österreichischen UNESCO Kommission als UN-Dekadenprojekt ausgezeichnet.

Dr. Alexander-Friedmann-Preis 2010

Der Dr. Alexander-Friedmann-Preis für Organisationen, die sich im besonderen Maße für traumatisierte Menschen wie etwa für Verfolgte, Flüchtlinge, Angehörige von Minderheiten oder MigrantInnen engagieren, wurde 2010 an Peregrina verliehen.

SozialMarie 2006

Peregrina war 2006 unter den besten 15 Projekten, die mit der SozialMarie - Prize for Social Innovation ausgezeichnet wurden.

Dr. Karl-Renner-Preis 2004

Der Dr. Karl-Renner-Preis für Personen oder Personengemeinschaften, die sich hervorragende Verdienste um Wien und Österreich in kulturellen, sozialen sowie wirtschaftlichen Belangen erworben haben, wurde 2004 an Peregrina verliehen.